info@svehk.ch       

FR

DE   

IT        

Spenden für die SVEHK

eltern für eltern

Transparente Masken

Transparente Masken Organisationen setzen sich dafür ein.

Dank transparenten Masken können Kinder und Jugendliche mit Hörbehinderung wieder von den Lippen ablesen und bekommen so wertvolle Informationen. Endlich können sie in Krisenzeiten am gesellschaftlichen Leben wieder einigermassen teilhaben.

Für eine klare Kommunikation: ab sofort sind transparente Masken Typ II aus Schweizer Produktion erhältlich

Hörbehindertenverband Sonos lanciert mit Flawa transparente Gesichtsmaske
Gemeinsam mit der Flawa Consumer GmbH hat der Schweizerische Hörbehindertenverband Sonos eine medizinische Schutzmaske des Typs II mit einem transparenten Sichtfenster entwickelt. Die Maske ist ab sofort über den Flawa Consumer Onlineshop www.flawaconsumer-shop.ch erhältlich.

Bild: Flawa - Medizinische Gesichtsmaske Transparent Typ II MaXsmile

FLAC Typ IIR Maske MaXsmile Ref 105079 Transparent 210305 TK Transparent

 

 

 

 

 

 

 

Medienmitteilung

 

Bericht im Tages Anzeiger vom 30.04.2021

Bericht Tages Anzeiger

 

Für mehr Chancengleichheit und Inklusion von hörbehinderten Kindern.
Die Stiftung A Capella, Sonos, pro audito schweiz und die SVEHK setzen sich seit längerem für den Gebrauch von transparenten Masken ein.

Schon vor mehreren Monaten traten die Organisationen mangels Verfügbarkeit transparenter Masken sowie den ständig wechselnden Ausfuhrbestimmungen in Kontakt mit möglichen Schweizer Produzenten. Beim Ostschweizer Unternehmen Flawa stiessen sie damit auf offene Ohren. Abgestimmt auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer Hörbehinderung hat das Unternehmen transparente Einwegmasken mit hohem Schutzstandard entwickelt. Der Schweizerische Hörbehindertenverband Sonos hat Flawa nun eine Abnahmegarantie gewährt.


Weshalb transparente Masken?

Transparente Masken oder Masken mit Sichtfenster ermöglichen Kindern mit Hörbeeinträchtigung in Zeiten des Coronavirus wieder eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Lippenlesen und eine bessere Kommunikation werden dadurch möglich. Ausgrenzungen gerade in Pausensituationen können vermieden werden.

Sonos hat einen Film produziert, um auf die Maskenproblematik aufmerksam zu machen. Transparente Masken würden Betroffenen helfen.

Sonos transparente Masken

Transparente Masken: Bund reagiert auf offenen Brief.
Anfang Februar hat sich die SVEHK zusammen mit den Organisationen Fondation A Capella, pro audito schweiz und Sonos mit einem offenen Brief an das Bundesamt für Gesundheit gewendet. Inhalt des Briefs sind unter anderem die Förderung der Produktion oder die Beschaffung von transparenten Masken.

Organisationen setzen sich gemeinsam ein für eine Verbesserung der Situation.
Die Stiftung A Capella, Sonos pro audito schweiz und die SVEHK haben sich mit einem offenen Brief an das Bundesamt für Gesundheit (BAG) gewendet und auf die schwierigen Bedingungen von Menschen mit Hörbehinderung in der aktuellen Pandemie aufmerksam gemacht. Eine Lösung wäre der Einsatz von transparenten Masken, damit Lippenlesen wieder möglich wird wertvoll für Betroffene. 

Weitere Informationen dazu unter folgenden Links:

pro audito schweiz

Offener Brief ans BAG

 

Transparente Maske: Smile Protector
Die Community Einwegmaske Smile Protector bietet Schutz bis zu 25 Stunden. Die Maske ist geprüft und als gut befunden. Sie entspricht den Anforderungen der Swiss Covid Task Force. Die Maske Smile Protector ist bei BRACK.CH im Onlinehandel erhältlich.

Smile Protector bestellen

 

Transparente Maske: Maske in Kindergrössen
Es sind Masken aus China in Kindergrössen verfügbar. Ähnlich wie die Smile Protector Masken, verfügen sie über ein antifog-beschichtetes Sichtfenster und ermöglichen so das Lippenlesen. pro audito schweiz hat die Maske getestet.

Weitere Informationen

 

Weitere Beiträge in den Medien zum Thema Masken:

Ein Artikel zur Maskenpflicht und deren Auswirkungen für hörbehinderte Personen ist in der Zeitung «büwo bündner woche» erschienen (Seiten 12-13).

büwo bündner woche

Beitrag im SRF Regionaljournal Bern Freiburg Wallis zur Maskenpflicht in der Schule.

SRF Regionaljournal Bern Freiburg Wallis

Beitrag im TeleBärn am 12. Februar 2021 unter anderem zur Problematik der Maskenpflicht für hörbehinderte Menschen. 

TeleBärn Beitrag

 
Maskenpflicht in Schulen prekär für hörbehinderte Kinder und Jugendliche.
Die Situation für Kinder mit einer Hörbehinderung wird mit der zusätzlichen Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler schwierig. Es ist wichtig, Ausgrenzungen – gerade auch in Pausensituationen – zu vermeiden.


Betroffene haben sich schon früh für transparente Masken engagiert.

Hörbeeinträchtigte Schülerin produziert Maske mit Sichtfenster selbst.
Wie wertvoll eine transparente Maske für eine hörbeeinträchtigte Schülerin ist, schildert die 14-jährige Anna-Luna, die eine waschbare Maske mit Sichtfenster gleich selbst kreiert und produziert. SRF-Kinder-News porträtierte die 14-jährige schwerhörige Jugendliche.

Sendung SRF-Kinder-News

Lehrerin trägt eine transparente Maske, hörbehinderte Kinder und Jugendliche können so von den Lippen ablesen.
In der Sendung Einstein vom 17. Dezember 2020 wird eindrücklich gezeigt, wie gravierend die Situation für Kinder und Jugendliche mit Hörbehinderung ist, wenn sie plötzlich nicht mehr von den Lippen ablesen können. Eine Lehrperson vom Landenhof – Zentrum und Schweizerische Schule für Schwerhörige – zeigt, wie die Situation im Unterricht durch das Tragen einer transparenten Maske wesentlich verbessert werden kann und Lippenlesen wieder möglich wird.

Sendung Einstein vom 17.12.2020

Der Kanton Waadt setzt auf transparente Masken in Schulklassen mit hörbehinderten Kindern.
Im Kanton Waadt kommen in Schulklassen mit hörbeeinträchtigten Kindern und Jugendlichen transparente Masken zum Einsatz. Schweiz aktuell hat in der Sendung vom 17.12.2020 darüber berichtet.

Sendung Schweiz aktuell vom 17.12.2020

Blick.TV hat pro audito schweiz besucht und berichtet über die transparenten Masken.
Was bedeuten konventionelle Masken für Menschen mit Hörbehinderung und was gibt es für Lösungen? Blick.TV hat am 23. Januar darüber berichtet.

Blick.TV bei pro audito schweiz

Frühere Informationen der SVEHK zu Schutzmasken und ihre Auswirkungen auf hörbehinderte Kinder finden Sie hier.

Schutzmasken

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.